Die Wiederbelebung des religiösen Denkens im Islam

25,00

Nur noch 2 vorrätig

Artikelnummer: 000244 Kategorie:

Beschreibung

Allama Muhammad Iqbal (1877-1938) war der erste muslimische Intellektuelle, dessen Schwerpunkt der Forschung westlich ausgerichtet war. Für ihn war der innere dynamische Geist der westlichen Kultur islamischen Ursprungs. Er argumentiert, dass die europäische Kultur auf ihrer intellektuellen Seite nichts als eine Fortentwicklung einiger der wichtigsten Phasen der Kultur des Islam ist. „Drei Reichen des Geistes gehört Sir Muhammad Iqbal an, drei Reiche des Geistes sind Quellen seines gewaltigen Werkes: die Welt Indiens, die Welt des Islam und die des abendländischen Denkes.“ (Hermann Hesse, Geleitwort zur deutschen Übersetzung des Javidname, 1957)

Zusätzliche Information

Größe 21.7 × 12.8 cm
Autor

Iqbal Muhammad

Seiten

240

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.