Weil du Allah bist

14,50

Vorrätig

Artikelnummer: 000917 Kategorie:

Beschreibung

Aller Dank gebührt Allah, und Segen und Friede seien mit dem Gesandten Allahs, seinen Gefährten und allen Nachfolgern. Dies sind ein paar Worte über einige von Allahs Namen. Ich habe sie in meiner Schwäche über den Starken – gepriesen sei Er -, in meiner Machtlosigkeit über den Allmächtigen – gepriesen sei Er – und in meiner Unwissenheit über den Allwissenden – gepriesen sei Er – geschrieben. Ich habe darauf geachtet, die Worte so zu wählen, dass jeder, der ein durchschnittliches Wissen besitzt, sie versteht, sodass der Kranke in seinem Bett sie lesen kann, der Traurige inmitten seiner Tränen und der Bedürftige inmitten seiner Bedrängnis. Ich habe die Gewissheit, dass, wenn das Herz an Allah hängt, Ihn kennt, Ihn beobachtet, Ihn liebt, fürchtet und auf Ihn hofft, dies – so wie es das Geheimnis der Glückseligkeit im Jenseits ist – auch das Geheimnis der Glückseligkeit im Diesseits ist.

Auch habe ich die Gewissheit, dass die Phase der Traurigkeit, der Zweifel und der Bedrängnis ein endgültiges Ende findet, wenn der Diener den Kompass seiner Interessen auf denjenigen richtet, der Ihn nur dazu erschaffen hat, Ihm zu dienen. Das Tor der schönen Namen Allahs ist ein gewaltiges Glaubenstor, durch das der Diener in eine individuelle, heilige Welt eintritt, welche die Seele dazu bringt, sich in Verehrung zu verneigen und in Demut und Liebe beständig zu verweilen. Ich möchte mit diesem Buch zu Allah, dem Gepriesenen, führen, und mit einigem von dem, was Er besitzt, auf Ihn hinweisen. Ich möchte mich und meine Geschwister im Glauben daran erinnern, dass Er Macht über alle Dinge hat, dass Seine Gnade groß ist und dass Er – gepriesen sei Er – allhörend und allsehend ist. Ich möchte mit diesen Worten denjenigen auf die Schultern klopfen, die der Schmerzen müde geworden sind, und denjenigen über den Kopf streichen, die die Qualen erdrücken.

Ich möchte mit meinen Buchstaben die Tränen begraben und das Brennen der Herzen löschen. Ohne Allahs Namen irren wir in einer Wüste, unsere Tage werden von ihrer Hitze und von den wirbelnden Sorgendünen vertilgt. Entscheide dich für Allah – mit Wissen, Glauben, Anbetung, Demut, Freude, Glückseligkeit und Frohsinn. Oder entscheide dich für die Verlorenheit – das Irren, das Ersticken, die Depression und das innere Zerreißen. Ich beanspruche mit diesem Buch keine Vollkommenheit, kein Wissen und keine neue Entdeckung – ich äußere eher Machtlosigkeit, Unvollkommenheit und dass ich Seine – gepriesen sei Er – Vergebung und Nachsicht benötige. Wenn in diesem Buch also Gutes steckt, bitte ich Allah, es unter die Menschen zu bringen, und wenn dem nicht so ist, dann kennt Allah jegliche Nachlässigkeit meinerseits, und ich weiß einiges über Seine Vergebung. Ich bitte Allah um die gute Absicht, und dass Er verzeiht, was der Stift fehlschreibt und was das Herz an Fehlern begeht. Allahs Segen und Friede seien mit unserem Propheten Muhammad. Unser abschließendes Bittgebet lautet:,,Alles Lob gebührt Allah, dem Herrn aller Welten“
Ali Gabir al-Faifi

Die vorliegenden Übersetzungen der 99 Namen Allahs wurden in einzelnen Abschnitten mit Hilfe von Qur’an-Versen, Aussprüchen des Propheten Muhammad, Allahs Segen und Friede auf ihm, und heiligen Hadithen erläutert, welche von Abschnitt zu Abschnitt wiederholt werden müssen, damit dem Leser der Lesefluß gewährleistet wird und das Nachschlagen mit langwierigen Verweisungen erspart bleibt. Dieses Buch ist ein Versuch, die Bedeutungen dieser herrlichen Namen näher zu bringen; dennoch versagen die Möglichkeiten der deutschen Sprache, um eine präzise Sprachübertragung zu erreichen. Man sollte daher versuchen, die Namen auf Arabisch auswendig zu lernen, damit man den Lohn Allahs dafür erhält; denn der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, hat in einem Hadith, der nach Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, bei At-Tirmidyy, Ibn Hibban und Al-Baihaqyy überliefert wurde, gesagt: „Wahrlich, Allah hat 99 Namen. Wer sie auswendig lernt, geht ins Paradies.“